Mohair

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Schal Mohair

60,00
Auf lager

Mohair

Unsere Schals und Schals sind 70% Mohair und 30% Wolle

Foulard 18 x 170 cm

Schal 35 x 170 cm

 

Das Mohair ist die Faser aus dem Haar der Angoraziege. Diese Ziege stammt aus Tibet und kam im 16. Jahrhundert in die Türkei. Es wird angenommen, dass Kaiser Karl V. sie als erster nach Europa brachte.

Der Durchmesser des Mohair beträgt zwischen 23 Mikrometer in der ersten Scherung bis 38 Mikrometer in den älteren Tieren.

Eine der herausragendsten Eigenschaften von Mohair ist seine große Widerstandsfähigkeit, es ist auch eine der natürlichen Fasern mit größerer Elastizität und weniger Neigung zu Falten.

Es ist das feine Haar der jüngsten Ziegen, isolierender, dünner und glatter und mit mehr Glanz, der mit einiger Leichtigkeit ein festes, isolierendes, weiches und glänzendes Mohair bildet, das zur Herstellung unserer Produkte verwendet wird.

Während die traditionellen Künste beim Waschen, Färben und Ausrüsten der Wolle erhalten bleiben, können nur erfahrene Hände das Endprodukt erreichen, das Ihnen Fox & del Olmo zur Verfügung stellt.

 

Waschen Sie Ihre Mohairkleidung mit der Hand und immer mit kaltem Wasser (30ºC). Verwenden Sie neutrale und hypoallergene Seifen. Tauchen Sie das Kleidungsstück ein und bewegen Sie es vorsichtig, ohne zu reiben, und lassen Sie es für ein paar Minuten und spülen Sie gut mit viel kaltem Wasser,


Lassen Sie das Kleidungsstück ab, ohne es zu verdrehen, tun Sie es einfach, indem Sie auf das Gewebe drücken. Legen Sie es auf ein sauberes Handtuch und rollen Sie es auf, indem Sie es sanft drücken, so dass das Handtuch das überschüssige Wasser aufnimmt, das das Kleidungsstück noch enthält. Legen Sie das Kleidungsstück horizontal, ohne Pinzette, so dass es keine Markierungen gibt, und immer weg von den Sonnenstrahlen, die ihre Farbe ändern könnten.